Skip to main content

Herzlich willkommen im

Malou Thai-Restaurant & Bar


Malou ist das Thai-Restaurant in der Altstadt von Sursee. Unsere thailändische Küche verwöhnt Sie mit der gesunden, schmackhaften und facettenreichen Küche. Alle warmen Zutaten werden in der Minute zubereitet.

Tischreservation Bewertungen anzeigen

 

Geschäftsübergabe Sarengo Tapas-Restaurant

Sarengo-Gutscheine im Malou gültig


Infolge der Geschäftsübergabe vom Sarengo Tapas-Restaurant können Sarengo-Geschenksgutscheine bis zum 29.8.2018 im Malou und im Ristorante Caruso eingelöst werden.
Vielen Dank für Ihr Vesrtändnis

 

Information

Liebe Gäste


Wier sind unter strikter Einhaltung der Schutzmassnahmen des BAG wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da und freuen uns, Sie wieder in unserem Restaurant begrüssen zu dürfen.
Tischreservationen bitten wir Sie Online zu tätigen. Vielen Dank.
Ihr Malou-Team

COVID19 Schutzmassnahmen

Schutzkonzept


Werte Gäste
Für uns ist diese Situation mit den unglaublichen Vorlagen vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) nicht einfach. Unsere Mitarbeiter versuchen das Möglichste zu tun, um die Hygiene- und Sicherheitsvorschriften des BAG vollumfänglich umzusetzen. Wir bitten Sie, die von unseren Mitarbeitern erläuterten Verhaltensmassnahmen vollumfänglich zu unterstützen und danken für Ihr Verständnis und ihre Kulanz, falls etwas nicht ganz von Anfang an funktionieren sollte.
Nur gemeinsam kommen wir voran!!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Eure Gastgeber
Marinella und Armin

********

SCHUTZKONZEPT vom Thai-Restaurant Malou, Ristorante Caruso und der BAGAN Bar & Smoker Lounge

1. HÄNDEHYGIENE

Alle Personen im Unternehmen reinigen und desinfizieren sich regelmäßig die Hände.

Mitarbeiter

Alle Mitarbeiter sind verpflichtet, sich vor Dienstbeginn die Hände zu waschen und fachgerecht zu desinfizieren (Für die Desinfektion der Hände Vorlage auf Mitarbeitertoilette beachten). Das Waschen und Desinfizieren der Hände wird während der Arbeit so oft als möglich vorgenommen. Desinfektionsflaschen und -Dispenser sind an mehreren Stellen in den Restaurants platziert.

Gäste

Desinfektionsmittel wird unseren Gästen vor dem Eingang sowie an diversen Orten zur Verfügung gestellt. Wir fordern diese aktiv auf, sich beim Hinsetzten die Hände zu desinfizieren.
Zudem machen wir unsere Gäste durch die Plakate des BAG auf die Gefahren und die geltenden Hygienemassnahmen aufmerksam. Diese sind auf den überall im Betrieb sichtbar.

2. DISTANZ HALTEN

Mitarbeitende und andere Personen halten 2m Distanz zueinander wenn möglich.

Gäste Empfangsschleuse

Der Eingang ist klar signalisiert und anhand eines Plakates als dieser zu erkennen. So können wir den Abstand nach den gesetzlichen Vorschriften  gewähren und den Personenfluss regulieren.

Gästeempfang

Unsere Gäste empfangen wir Ausschließlich am Eingang (ist markiert). Diese werden dort empfangen und einem Tisch zugewiesen. Zudem machen wir unseren Gäste schon beim Empfang auf die geltenden Vorschriften aufmerksam.
Dies mit Unterstützung der Informationstafel am Eingang, welche über die geltenden Regeln und Vorschriften informiert.

Reservationen und Tische

Gemäß den Verordnungen nehmen wir ausschließlich Reservationen entgegen. Zudem befinden sich die Tische in der gesetzlichen Vorschrifts-Distanz zum nächsten oder mit den gesetzlichen Zwischenwänden zum nächsten Tisch.

ARBEIT MIT UNVERMEIDBARER DISTANZ UNTER 2 METER

Servicemitarbeiter

Durch die nahe Zusammenarbeit kann die Distanz leider nicht immer eingehalten werden. Die Mitarbeiter sind daher verpflichtet, sich wann immer möglich die Hände zu waschen und zu desinfizieren. Zudem stellen wir unseren Mitarbeiter Masken zur Verfügung, welche sie auf freiwilliger Basis tragen können.

Allgemeine Regeln

Wir fordern unsere Mitarbeiter auf, unnötigen Körperkontakt unter den Mitarbeiter und den Gästen zu vermeiden (Begrüßungsküssen, Händeschütteln, Umarmungen zur Begrüßung).

Gästeraum

Der Gästeraum wird abends gründlich vom Servicepersonal gereinigt. Zudem erfolgt morgens die täglich gründliche Reinigung durch unsere Reinigungskraft. Darüber hinaus sind die Mitarbeiter aufgefordert, die Türgriffe regelmäßig zu desinfizieren.

3. MANAGEMENT

Umsetzung der Vorgaben im Management, um die Schutzmaßnahmen effizient umzusetzen und anzupassen. Angemessener Schutz von besonders gefährdeten Personen.

Team

Die Teamleiter informieren das Team in regelmäßigen Abständen über die geltenden Hygienemassnahmen und den sicheren Umgang mit unseren Gästen.

Seifenspender | Desinfektionsmittelspender

Nach jedem Service überprüft der Schichtleiter ob genügend Material vorhanden ist und füllt dieses bei Bedarf auf.

Bestand Reinigungsmittel und Desinfektionsmittel

Muss jederzeit aufgefüllt und für alle Mitarbeiter zugänglich sein.

4. ANDERE SCHUTZMASSNAHMEN

Alle Teammitglieder sind dazu verpflichtet, dass das Schutzkonzept umgesetzt wird und die Sicherheit für das Personal und unsere Gäste jederzeit gewährleistet ist.

5. ABSCHLUSS

Dieses Dokument wurde allen Mitarbeitern übermittelt und erläutert.

Verantwortliche Person, und Datum :
Marinella Calà, Armin Huber
Sursee, 05. Mai.2020, angepasst am 17. Juni 2020

 

*******